FANDOM


Scrubs ist eine Krankenhaus-Sitcom. Die Serie dreht sich um die Ängste und Probleme junger Ärzte bei ihren ersten professionellen Gehversuchen im Krankenhausalltag. Producer der Serie ist Bill Lawrence, der sich schon für Chaos City verantwortlich zeigte.

Die Sitcom zeigt das berufliche und private Leben der Charaktere, die im Sacred Heart Hospital in einer nicht genauer benannten Stadt, arbeiten. Hauptsächlich wird die Geschichte aus einer Ich-Perspertive des jungen Assitenzarztes John Dorian, genannt JD erzählt.

Desweiteren ist Scrubs die Arbeitskleidung, die die jungen Ärzte tragen. Die Chirugen bevorzugen Grün, und die Internisten hellblau bzw. Dunkelblau.

Für die Auflistung aller Folgen siehe den Episodenguide.

Besetzung (vorerst aus Wikipedia)Bearbeiten

Hauptcharaktere Bearbeiten

  • Dr. John Michael „J. D.“ Dorian (Zach Braff, Sprecher: Kim Hasper), Hauptfigur und Erzähler in einer Person, ist ein junger, talentierter, aber auch leicht tollpatschiger Internist, dessen Gedanken und Tagträume dem Zuschauer nie verborgen bleiben.
  • Dr. Elliot Reid (Sarah Chalke, Sprecherin: Ranja Bonalana), J. D.s ehrgeizige Kollegin, praktiziert ebenfalls Innere Medizin, tritt bevorzugt in jedes Fettnäpfchen, das sich ihr bietet, und hat fast im Jahrestakt Gefühlswallungen für J. D.
  • Dr. Christopher Duncan Turk (Donald Faison, Sprecher: Sebastian Schulz), auch von seinen Freunden meist nur mit dem Nachnamen angesprochen, ist ein begabter, selbstbewusster Chirurg und J. D.s bester Freund seit College-Tagen. Er ist mit der Krankenschwester Carla Espinosa liiert und seit der letzten Folge der 3. Staffel verheiratet.
  • Krankenschwester Carla Espinosa (ab Staffel 4 Carla Turk) (Judy Reyes, Sprecherin: Tanja Geke), emotionaler Rückhalt der männlichen Hauptdarsteller, stets beratend und beeinflussend, Turks feste Freundin seit den ersten Folgen, teilt lieber aus, als dass sie einsteckt.
  • Dr. Robert „Bob“ Kelso (Ken Jenkins, Sprecher: Friedrich Georg Beckhaus), der gefürchtete Chefarzt von Sacred Heart, denkt stets zuerst ans Krankenhaus und an sich bevor er dann am Entferntesten an den Patienten denkt.
  • Dr. Percival „Perry“ Cox (John C. McGinley, Sprecher: Bernd Vollbrecht), erfahrener und verdienter Stationsarzt (ab Staffel 3, Folge 5 Oberarzt), ist J. D.s direkter Vorgesetzter und Mentor mit einer harten Schale und einem weichen Kern. Bei guter Laune nennt er J. D. „Flachzange“ (Newbie im Original), im Regelfall tituliert er ihn jedoch mit diversen Mädchennamen. Hält legendäre Monologe.
  • Der namenlose Hausmeister (wird hin und wieder mit Lerch angesprochen) (Neil Flynn, Sprecher: Thomas-Nero Wolff) macht J. D. tagtäglich das Leben schwer, seit dieser mit seiner Vermutung Recht behielt, dass eine automatische Schiebetür am Eingang des Krankenhauses aufgrund einer verklemmten Münze defekt sein könnte, was, wie der Hausmeister vermutlich meint, nur der Verursacher gewusst haben kann. Wie sich in Staffel 1, Folge 24 jedoch herausstellt, führt er den Penny-Trick desöfteren bei unsicheren Neulingen aus, um diese einzuschüchtern.

In der zweiten Staffel Folge 12 ist der Hausmeister in einer Schule und stellt sich als Dr. Jan Itor vor. Die Szene ist aber nur im englischen Original als Witz zu verstehen, da das englische Wort für Hausmeister Janitor ist. Der Name bleibt jedoch ein Geheimnis.

Nebencharaktere Bearbeiten

  • Jordan Sullivan (Christa Miller, Sprecherin: Andrea Loewig), Aufsichtsrätin des Krankenhauses, ist eine der wenigen, die ihrem Ex-Ehemann Dr. Cox die Stirn bieten kann.
  • Theodore „Ted“ Buckland (Sam Lloyd, Sprecher: Hans Hohlbein), ein suizidgefährdeter und frustrierter Rechtsanwalt ohne Selbstbewusstsein, der sich sehr häufig – vor allem von Dr. Kelso – herumschubsen lässt. Er ist begnadeter Musiker und spielt und singt in einer Band, die hauptsächlich A Capella im Krankenhausaufzug auftritt. Auf Turks und Carlas Hochzeit zeigt sich aber, das sie auch hervorragend mit Instrumenten spielen können.
  • Dr. Todd „The Todd“ Quinlan (Robert Maschio, Sprecher: Björn Schalla), Turks prolliger Chirurgiekollege, ist nie um ein High-Five oder einen anzüglichen Spruch verlegen.
  • Dr. Doug Murphy (Johnny Kastl) (engl. Spitzname: Nervous Guy, deutsch: Nervenbündel - meist von Dr. Cox verwendet) sitzt im gleichen Boot wie Elliot und J. D., hat aber meist die Hosen voll.
  • Schwester Laverne Roberts (Aloma Wright, Sprecherin: Regina Lemnitz) freut sich auf ihre Seifenopern, sobald der Klatsch und Tratsch des Krankenhauses nicht genügend Abwechslung bietet.
  • Assistenzarzt Lonny, der das Mädchen für alles wird

Gastauftritte Bearbeiten

Wie in amerikanischen Serien üblich, haben eine Reihe von Stars Gastauftritte, so treten in mehreren Folgen auf:

  • Nicole Sullivan, bekannt als Hollie aus King of Queens und MadTV, versetzt in den Folgen 1.10, 1.22, 3.08 und 5.20 als Jill Tracy die versammelte Ärzteschaft in Aufregung.
  • Elizabeth Bogush ist J. D.s „Liebe ohne ersten Blick“ in den Folgen 1.12 bis 1.14.
  • Kelli Williams ist in der Rolle der Medizinstudentin Kristen in den Folgen 1.17 und 1.18 genau Dr. Cox’ Typ.
  • Sean Hayes, bekannt aus Will & Grace, spielt in Folge 1.07 einen jungen Arzt, hängt den Beruf aber am Ende der Folge an den Nagel.
  • John Ritter, bekannt aus Herzbube mit 2 Damen oder der Fernsehserie Meine wilden Töchter, spielt in einer seiner letzten Rollen vor seinem Tod im Jahre 2003 J. D.s Vater in den Folgen 1.19 und 2.09. Die Folge 4.06 wurde ihm gewidmet. Die Handlung dieser Episode verläuft thematisch um den Tod von J. D.s Vater. Im Nachspann ist zudem zu lesen: "For Our Friend John Ritter".
  • Hattie Winston, bekannt aus Becker, spielt in den Folgen 1.19 und 3.22 Turks Mutter.
  • Scott Foley, schauspielernder Ex-Ehemann von Jennifer Garner, ist in den Folgen 1.20, 1.21 und der gesamten dritten Staffel als Delfintrainer Sean Kelly zu sehen, dem Elliot kaum widerstehen kann.
  • Brendan Fraser, bekannt aus Die Mumie, ist Jordans Bruder und trotz der Scheidung Dr. Cox’ bester Freund, der in den Folgen 1.22, 1.23 und 3.14 ärztlichen wie familiären Beistand dringend benötigt. Sein Tod in der dritten Staffel trifft seine Schwester Jordan und Dr. Cox sehr.
  • Tom Cavanagh, bekannt aus Ed, spielt J. D.s älteren Bruder Dan Dorian, der in den Folgen 2.06, 3.07, 4.06 und 4.07 für Wirbel sorgt.
  • Heather Locklear, bekannt aus Chaos City und Melrose Place, verdreht in den Folgen 2.07 und 2.08 als Pharmavertreterin Julie Keaton der männlichen Belegschaft – selbst Dr. Cox – den Kopf.
  • Sarah Lancaster ist „das Kioskmädchen“ Lisa, das sich in Folge 2.10 und 2.12 große Hoffnungen macht, den Fluch des Krankenhauses von J. D. abwenden zu können.
  • Richard Kind, bekannt aus Chaos City, gibt den Hypochonder Harvey Corman in den Folgen 2.12, 3.20, 4.09 und 4.10.
  • Rick Schroder, bekannt vor allem als Kinderstar aus dem Weihnachtsfilm Der kleine Lord an der Seite von Alec Guinness, ist Krankenpfleger Paul Flowers in den Folgen 2.15 bis 2.19, der in seiner Beziehung mit Elliot definitiv „die Schürze um“ hat.
  • Amy Smart, bekannt aus Road Trip und Butterfly Effect, spielt die „scharfe Komabraut“ in den Folgen 2.18, 2.20 und 2.21, die J. D. schlaflose Nächte bereitet.
  • Freddy Rodriguez, bekannt aus Six Feet Under, spielt in den Folgen 3.07, 3.21 und 3.22 Carlas Bruder Marco, der anfänglich auf Kriegsfuß mit der englischen Sprache steht.
  • Tara Reid, bekannt aus American Pie, spielt Jordans jüngere Schwester Danni Sullivan, die J. D. anfangs hilft, über seine Ex-Freundin hinwegzukommen. Dies geschieht in den Folgen 3.07 bis 3.11, 3.14, 3.19 bis 3.22 und 4.16.
  • Michael J. Fox, bekannt aus Zurück in die Zukunft, verkörpert in den Folgen 3.12 und 3.13 den gastierenden Arzt „Superdoc“ Kevin Casey, der seinen Zwangsneurosen mehr als nur das Beste abgewinnt und so gut wie allen Mitarbeitern im Krankenhaus aus deren spezifischen Lebenskrisen hilft.
  • Bellamy Young weist als Chirurgin Dr. Miller gegen Ende der dritten Staffel Turk wiederholt in seine Schranken.
  • Heather Graham, bekannt aus Austin Powers 2, spielt während der ersten acht Folgen der vierten Staffel und in 4.19 die Psychologin Molly Clock, die die Gefühlswelt ihrer Mitmenschen näher ausleuchtet.
  • Julianna Margulies, bekannt aus Emergency Room, geht als Anwältin Neena Broderick in den Folgen 4.09 und 4.10 hart mit J. D. ins Gericht.
  • Josh Randall, bekannt aus Ed, ist der altruistische wie introvertierte Jake und die Liebe auf den ersten Blick für Elliot in den Folgen 4.23 bis 4.25 und 5.03.
  • Mandy Moore hat einen Gastauftritt in den Folgen 5.09 und 5.10 als J. D.s Freundin Julie Quinn.
  • Jay Mohr ist in der Episode "Mein Coach" (17. Episode der 2. Staffel) als Cox' Feind Dr. Fisher zu sehen.

Kleinere Gastauftritte hatten unter anderem Matthew Perry, Colin Farrell, R. Lee Ermey, David Copperfield und Jay Leno.

Bemerkung: Bis zum Ende der vierten Staffel hatten sieben Schauspieler aus der Serie Chaos City, Bill Lawrence’ früherer Kreation, einen Gastauftritt in Scrubs – dies waren Michael J. Fox, Barry Bostwick, Alan Ruck, Michael Boatman, Richard Kind, Alexander Chaplin und Heather Locklear.

Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.